Über uns

Die Villa Sachsen in Bingen am Rhein wurde 1994 von der buddhistischen Glaubensgemeinschaft Soka Gakkai International-Deutschland (SGI-D) erworben und nach einer umfangreichen Renovierung nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten 1997 offiziell eröffnet. Seitdem steht das ehemalige Weingut Mitgliedern der SGI-D aus Deutschland und Europa als Gemeinde- und Kulturzentrum zur Verfügung und hat offene Türen für alle Menschen aus der Region.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Bingen finden hier seit einigen Jahren sowohl die "Binger Meisterkonzerte" als auch Konzerte der Mainzer Stiftung "Villa Musica", statt. Wenn im Herbst bundesweit der "Tag des offenen Denkmals" begangen wird, hat eine breitere Öffentlichkeit Gelegenheit, die Villa Sachsen zu besichtigen. Die Veranstaltung hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt – jedes Jahr besuchen hunderte von Menschen an diesem Tag die Villa Sachsen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Mittwochs geschlossen.

MICHAEL GEES
Veranstaltungen 2017
21.10.  SA
 
18.11.  SA
 
Villa Sachsen im Netz

Facebook

Sprachen